Technologie

Diesel-Voll-Hybrid Technologie

Gerade einmal 107 g bis 99 g CO2-Emissionen/km im kombinierten Testzyklus, die Wahl zwischen unterschiedlichen Antriebsarten und ein dynamisches Fahrverhalten. In seinem ersten Voll-Hybrid-Antrieb vereint CITROËN die Fahrleistungen des HDi-Dieselmotors mit der Effizienz des Elektroantriebs zu einer maximalen Gesamtleistung von 147 kW/200 PS, bietet Allradantrieb, ermöglicht Stadtfahrten im reinen Elektromodus und bringt so sportliche Dinge wie eine „Boost“-Funktion für besonders zügiges Beschleunigen mit.

Die Originalität der Voll-Hybrid-Technologie ist das Ergebnis aus der Verbindung mehrerer Technologien: ein 2.0 HDi 165 Verbrennungsmotor mit Partikelfilter, ein Stop & Start-System mit Starter-Generator der zweiten Generation, ein Permanent-Synchron-Elektromotor und eine automatische Antriebssteuerung. Verbrauchswerte (VO (EG) 715/2007): CITROËN DS5 Hybrid4 Airdream: innerorts 4,2 - 3,9 l/km; außerorts 4,0 - 3,7 l/km, kombiniert 4,1 – 3,8 l/km; CO2-Ausstoß: 107 - 99 g/km (Details siehe Preisliste)

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen oder über www.dat.de im Internet zum Download bereit steht.

 

Multimodus

Im CITROËN DS5 Hybrid4 Airdream haben Sie die Wahl zwischen vier unterschiedlichen Antriebseinstellungen, kurz Modi, die Sie mit einem Einstellrad an der Mittelkonsole ansteuern: Auto, ZEV, 4WD und Sport.

Im AUTO-MODUS wird der aktuelle Verbrauch deutlich optimiert, der SPORT-MODUS sorgt für schnellere Beschleunigung, dynamische Gangwechsel und bietet mit dem elektrischen „Boost“-Effekt zusätzliche Leistung. Im ZEV-MODUS (Zero Emission Vehicle, deutsch: Null-Emissions-Fahrzeug) können Sie bei ausreichender Batterieladung und bis zu einer Geschwindigkeit von 55 km/h komplett elektrisch fahren.

Der 4WD-MODUS (Allradantrieb) sorgt für gute Traktion bei geringer Bodenhaftung.

 

Leistungsstark & Umweltgerecht

Das erste Hybrid-Fahrzeug von CITROËN ist eine außergewöhnliche Synthese aus umweltgerechten Verbrauchswerten (4,1-3,8 l/100 km, 107-99 g/km CO2-Emission) gepaart mit Kraft, Dynamik und einer Höchstleistung von bis zu 147 kW/200 PS.

Der erste Antrieb dieser Art zeichnet sich durch bahnbrechende Einsparungen im Verbrauch und den Emissionswerten aus: im Vergleich zu einem herkömmlichen Diesel-Motor lassen sind innerorts 30 - 35 % und außerorts 10 - 15 % einsparen.

AUTO Cuvenhaus GmbH • Siegburger Straße 42b • 53229 Bonn
Home Feedback