Innovation

e-HDi Micro-Hybrid Technologie

Der CITROËN DS5 macht keine Kompromisse, weder im Design noch in der Technologie.

Mit der Micro-Hybrid Technologie e-HDi vermittelt der CITROËN DS5 ein völlig neues Fahrgefühl. Die Motorisierung e-HDi 110 Airdream EGS6 kombiniert den HDi Motor mit einem Stop & Start System der zweiten Generation und einem E-Booster-System, das den Motor in nur 0,4 Sekunden völlig ruckelfrei wieder starten lässt.

In der e-HDi Motorisierung verbinden sich Fahrspaß und Respekt für die Umwelt. Dank des Systems zur Rückgewinnung der Bremsenergie, das die Micro-Hybrid Technologie ebenfalls kennzeichnet, kann der der CO2–Ausstoß im Stadtverkehr um bis zu 15 Prozent reduziert werden.

Verbrauchswerte (VO (EG) 715/2007): CITROËN DS5 e-HDi 110 Airdream EGS6: innerorts 4,8 l/100 km; außerorts 4,1 l/100 km, kombiniert 4,4 l/100 km; CO2-Ausstoß: 114 g/100 km (Details siehe Preisliste)

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen oder über www.dat.de im Internet zum Download bereit steht.

Intelligente Traktionskontrolle

Egal, auf was für einer Straße Sie unterwegs sind und mit welcher Motorisierung – Benzin, Diesel oder Hybrid4 : Die serienmäßige intelligente Traktionskontrolle (ITC) ist eine wichtige Sicherheitsausstattung. Das System hilft beim Anfahren auf glattem Boden, indem es für bessere Traktion und besseren Antrieb sorgt.

In Verbindung mit ESP gewährleistet die intelligente Traktionskontrolle optimale Fahrzeugbeherrschung in schwierigen Fahrsituationen. 

CITROËN eTouch

Der CITROËN DS5 ist serienmäßig auch mit dem innovativen Serviceangebot CITROËN eTouch ausgestattet. Dies ist ein System, das automatisch oder auf Knopfdruck mittels einer integrierten SIM-Karte einen Notruf abgibt (kostenlos, rund um die Uhr und an 7 Tagen/Woche). Dadurch werden eine exakte Lokalisierung des Fahrzeugs und schnelle Hilfe im Fall einer Panne oder eines Unfalls gewährleistet.

Zusätzlich zu CITROËN eTouch werden zwei weitere Dienste angeboten: das Elektronische CITROËN Wartungsheft und CITROËN Eco Driving. Diese bieten einen optimalen Überblick über die durchzuführenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten und warnen vor mechanischen Problemen oder Sicherheitsmängeln.

Zudem helfen diese Dienste, den Überblick über Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen zu behalten. CITROËN eTouch ist auch als iPhone App verfügbar. 

Fernlichtassistent

Der CITROËN DS5 verfügt über eine automatische Fahrlichteinschaltung, die je nach Lichtverhältnissen und Verkehrsbedingungen aktiviert wird.

Ein Sensor im Innenspiegel sorgt dafür, dass je nach Lichtsituation und Verkehrslage das Fernlicht automatisch ein- bzw. ausgeschaltet wird. So ist sicheres Fahren bei Nacht garantiert. 

AFIL Spurassistent

Dank der neuesten Generation des AFIL-Spurassistenten und einer digitalen Kamera, wird der Fahrer im CITROËN DS5 durch Vibration im Fahrersitz gewarnt, wenn er versehentlich eine Linie überfährt (je nach Version und Ausstattung verfügbar).

Dieses System bekämpft die Gefahr des Sekundenschlafs am Steuer und erhöht die Sicherheit an Bord. 

 

Farbiges Head-Up-Display

Im CITROËN DS5 gehören Technologie und Fahrspaß untrennbar zusammen. Das innovative Head-Up Display projiziert in Farbe die wesentlichen Fahrinformationen auf eine transparente Oberfläche im Blickfeld des Fahrers und erlaubt so einen entspannteren Fahrstil mit konstantem Blick auf die Fahrbahn (je nach Version und Ausstattung verfügbar).

In der Hybrid4 Airdream-Version wechselt die Anzeige beim Fahren im Elektromodus von weiß auf blau und spornt zu umweltgerechter Fahrweise an.

Rückfahrkamera

In Verbindung mit dem optionalen Navigationssystem e-My Way sendet die Rückfahrkamera ein farbiges Bild auf den Navigationsbildschirm. Dank der visuellen Markierungen (rote Striche zur Festlegung des Endes der hinteren Stoßstange und blaue Striche zur Anzeige des maximalen Wendekreises) kann der Fahrer sicher einparken. 

Nebelscheinwerfer mit statischem Abbiegelicht

In einer Kurve wird bei geringer Geschwindigkeit (max. 40 km/h) ein zusätzlicher Lichtstrahl eingeschaltet, um die Sicht in der Kurve oder der Kreuzung auf bis zu 75° zu erhöhen.

Das System wird automatisch aktiviert, sobald der Fahrer den Blinker betätigt oder sobald der Einschlagwinkel des Lenkrads 60° erreicht. 

Schlüsselloses Zugangs- und Startsystem

Der CITROËN DS5 ist intuitiv. Die automatische Türentriegelung erkennt den Fahrer, wenn er sich dem Fahrzeug nähert (Keyless System). Durch leichte Berührung des Türgriffs wird das Auto geöffnet und die stufenweise LED-Beleuchtung im Innenraum aktiviert (je nach Version und Ausstattung verfügbar).

Um das Auto zu starten, genügt ein kurzes Drücken des START-Knopfes.

AUTO Cuvenhaus GmbH • Siegburger Straße 42b • 53229 Bonn
Home Feedback