ÜBERSICHT C4 AIRCROSS

ANTRIEB

À LA CARTE

 

Sie haben die Wahl: Das Getriebe des CITROËN C4 Aircross lässt Sie nach Lust und Laune die gesamte Bandbreite eines Geländewagens erleben. Wählen Sie - auch während der Fahrt - manuell per Drehknopf einen der drei verfügbaren Antriebsmodi*:

Der Zweirad-Modus (2WD) minimiert den Kraftstoffverbrauch, indem lediglich die Vorderräder angetrieben werden.

Der Allradantrieb (4WD) verteilt automatisch die Kraft auf Vorder- und Hinterachse.

Der Modus „LOCK” liefert ein Maximum an Traktion bei schwierigen Bedingungen, indem das auf die Hinterräder übertragene Drehmoment erhöht wird.

 

*je nach Version und Ausstattung    

 

ALLRADANTRIEB

 

Ein variabler Allradantrieb* der neuesten Generation garantiert eine optimale Straßenlage - und Ihnen damit sorgloses Fahrvergnügen. Diese innovative Technologie im CITROËN C4 Aircross berücksichtigt gleichermaßen die Anforderungen des Fahrers, den Straßenzustand und die Fahrzeuggeschwindigkeit und ermöglicht eine optimale Drehmomentverteilung auf Vorder- und Hinterräder.

 

*je nach Version und Ausstattung

AUTO Cuvenhaus GmbH • Siegburger Straße 42b • 53229 Bonn
Home Feedback